Werkzeugkoffer Test

Egal ob man ein echter Heimwerker ist oder nur hin und wieder kleinere Reparaturen im Haushalt erledigt, man braucht ein Minimum an Standardwerkzeugen. Mit einem Werkzeugkoffer hat man alle wichtigen Werkzeuge auf einen Griff, praktisch sortiert und kann diese leicht überall hin mitnehmen. Die Auswahl an Werkzeugkoffern ist groß, Baumärkte bieten diese oft zum Schnäppchenpreis an. Doch welcher Werkzeugkoffer ist gut sortiert und beinhaltet sicheres Werkzeug von solider Qualität?

Famex Werkzeugkoffer
Famex
Werkzeugkoffer

ab 54,99 €
Mannesmann fahrbarer Werkzeugkoffer
Mannesmann fahrb.
Werkzeugkoffer

ab 71,99 €
Knipex Werkzeugkoffer
Knipex leer
Werkzeugkoffer

ab 84,01 €

Werkzeugkoffer Produktmerkmale

Die Werkzeugkoffer enthalten je nach Variante unterschiedlich viele Werkzeuge und Zubehörteile. Die Hersteller geben zwischen 20 und 200 Werkzeuge und Zubehörteile in die Werkzeugkoffer, die wichtigsten Werkzeuge wie ein Hammer, verschiedene Zangen, Knarren, Gabel- und Ringschlüssel in diversen Größen und Steckschlüsseleinsätze sollten für die tägliche Arbeit im Haus und Garten schon enthalten sein.

Ein Sortiment an Schraubbits, ein Maßband oder eine kleine Wasserwaage runden den Inhalt eines Werkzeugkoffers nützlich ab. Experten empfehlen Werkzeugkoffer ab ca. 100 Einzelteilen, um ein vernünftiges Maß an Werkzeugen als Grundausstattung zu besitzen.

Das Außenmaterial des Werkzeugkoffers sollte robust sein und eine lange Lebensdauer haben. Billige Werkzeugkoffer sind oft aus Kunststoff, der beim häufigen Öffnen schnell kaputtgeht. Qualitativ hochwertige Werkzeugkoffer sind aus solidem Aluminium, Blech oder Hartkunststoff hergestellt.

Bei der Anwendung erweisen sich Heimwerkerkoffer mit Schubladensystem als besonders praktisch, aber auch klappbare Inneneinrichtungen bieten viel Platz für das Werkzeug. Auch bei der Befestigung der Werkzeuge gibt es Unterschiede, während man bei manchen Koffern die Werkzeuge einfach hineinklicken kann, müssen diese bei anderen umständlich mit Klettverschluss fixiert werden. Diese Lösung ist nur bei gelegentlichem Gebrauch akzeptabel.

Auch ungefüllte Werkzeugkoffer und –boxen werden angeboten, um ambitionierten Heimwerkern und Profis Platz für Ihre Werkzeuge zu bieten. So können auch Elektrowerkzeuge wie Stichsägen, Akkuschrauber und Bohrmaschinen gemeinsam aufbewahrt und schnell transportiert werden.

Bekannte Werkzeugkoffer Hersteller

  • Lux
  • Wisent (Bauhaus)
  • Brüder Mannesmann
  • Connex
  • Proxxon
  • Budget (Praktiker)
  • Famex
  • Knipex
  • Parat
  • Baricus

Werkzeugkoffer Testkriterien und Produktmerkmale

Viele Heimwerker Magazine testen immer wieder Werkzeugkoffer auf Alltagstauglichkeit, Qualität und Sicherheit. Im Werkzeugkoffer Test sind neben der Anzahl und Zusammenstellung der enthaltenen Werkzeuge auch die Qualität der Verarbeitung wichtige Testkriterien. Schraubendreher und Bitaufsätze müssen gut passen und auch die Griffe der Werkzeuge sollten ergonomisch geformt sein. Auch die Robustheit der Koffer, die Aufteilung und die Entnahme der Werkzeuge werden im Werkzeugkoffer Test beurteilt.

Werkzeugkoffer Testsieger und Produktempfehlungen

Das Heimwerkermagazin „Selbst ist der Mann“ kürte im Werkzeugkoffer Test (12/2007) den Lux Tools Profi Metallwerkzeugkoffer zum Testsieger. Der Werkzeugkoffer enthält 70 Teile, davon 22 Werkzeuge und überzeugt mit einem praktischen Schubladensystem im Blechkoffer. Sowohl die Qualität des Koffers als auch der Werkzeuge überzeugte die Tester.

Der Werkzeugkoffer Testsieger in puncto Preis-Leistung bei heimwerker.de (9/2011) heißt Hazet 190L3. Die ungefüllte Werkzeugbox bietet viel Platz für Werkzeuge aller Art für ambitionierte Heimwerker und Profihandwerker. Der gut verarbeitete Werkzeugkoffer von Hazet hat nur ein geringes Eigengewicht und lässt sich daher gut überall hin mitnehmen. Trotzdem ist er auch für den Transport von schwererem Werkzeug gut geeignet.

Die Zeitschrift „Heimwerker Praxis“ verlieh in Ihrem Test (6/2005) dem Famex Universal Werkzeugkoffer 728-ss-15 den Titel Werkzeugkoffer Testsieger. Der extraverstärkte Koffer bietet hochwertige Marken-Werkzeuge, die auch in der Zusammenstellung sehr universell sind. So eignet sich der Famex Heimwerkerkoffer ideal für alle Arbeiten rund um Haus, Garten und Hobby. Neben den enthaltenen Werkzeugen bietet dieser Werkzeugkoffer noch zusätzlichen Platz für eigenes Werkzeug und die Garantie von 10 Jahren spricht für die Qualität der Verarbeitung.

Werkzeugkoffer Fazit

Wer bei einem Werkzeugkoffer zu billigen Sonderangeboten greift, wird oft enttäuscht werden. Hier ist oft schlechtes Werkzeug enthalten, mit dem die Arbeit keinen Spaß macht. Auch die Koffer halten einen Einsatz über längere Zeit nicht aus. Achten Sie daher auf Qualität beim Werkzeugkoffer-Kauf und vertrauen Sie den Testsiegern der Heimwerkermagazine.

Werkzeugkoffer im Preisvergleich:

Famex Werkzeugkoffer
Famex
Werkzeugkoffer

ab 54,99 €
Mannesmann fahrbarer Werkzeugkoffer
Mannesmann fahrb.
Werkzeugkoffer

ab 71,99 €
Knipex Werkzeugkoffer
Knipex leer
Werkzeugkoffer

ab 84,01 €

=> weitere Werkzeugkoffer Modelle & Angebote