Wäschetrockner Test

WäschetrocknerFast jeder zweite Haushalt hat inzwischen einen elektrischen Wäschetrockner und verzichtet fast gänzlich auf die Lufttrocknung. Denn im Freien ist das Wäschetrocknen, sofern man diese Möglichkeit überhaupt hat, wetterabhängig. Im Haus führt die bessere Dämmung der Häuser und Heizungsrohre dazu, dass die Wäsche zum Trocknen länger braucht als früher.

Wäschetrockner haben allerdings außer Wetterunabhängigkeit, schnellerer Trocknung und weniger Arbeit (im Vergleich zum Wäsche aufhängen) noch weitere Vorteile. Auf Weichspüler kann man verzichten, viele Kleidungsstücke müssen gar nicht mehr gebügelt werden, andere mit deutlich weniger Aufwand.

Bügelwäsche kommt mit dem perfekten Feuchtigkeitsgrad aus der Maschine und man kann ein Leichtbügeleisen statt eines schweren Dampfbügeleisens benutzen. Die Wäsche wird von Fusseln, Tierhaaren, Kalkrückständen und Ähnlichem befreit. Dadurch bleibt sie länger adrett.

Wäschetrockner Preisvergleich:

Whirlpool Kondenstrockner
Whirlpool
Kondenstrockner

ab 299,00 €
Siemens Kondenstrockner
Siemens
Kondenstrockner

ab 479,00 €
Gorenje Kondenstrockner
Gorenje
Kondenstrockner

ab 298,99 €

Wäschetrockner Varianten:

  • Gas-Ablufttrockner
  • Elektro-Ablufttrockner
  • Kondenstrockner
  • Wärmepumpentrockner (Kondenstrockner)
  • Waschtrockner (Waschmaschine und Trockner in einem Gerät)

Ablufttrockner Wäschetrockner

Bis vor einigen Jahren wurden Ablufttrockner jedem empfohlen, der die Möglichkeit hatte sie aufzustellen. Sie sind günstig in der Anschaffung und Wartung und früher waren sie auch deutlich sparsamer als Kondenstrockner. Allerdings hängt ihre Effizienz von der Feuchtigkeit der Umgebungsluft ab, da diese stets neu angesaugt wird. Kondenstrockner hingegen arbeiten mit einem geschlossenen System.

Kondenstrockner Wäschetrockner

Der Einsatz von Wärmepumpen in Kondenstrocknern hat die Energieeffizienz-Verhältnisse umgekehrt. Diese neue Generation von Wärmepumpentrocknern ist so effizient, dass im EU-Label die bisherige Klasse A auf A+, A++ und A+++ erweitert werden musste.

Waschtrockner

Auch die neuen Waschtrockner können durch die Umstellung auf Wärmepumpen wesentlich leistungsfähiger werden und größere Mengen Wäsche trocknen, bei geringerem Verbrauch an Ressourcen.

Wäschetrockner Vergleich

Gas-Ablufttrockner:
Anschlusserfordernisse: Gas und Strom, Abluftdurchführung ins Freie
Bester Aufstellungsort: trockener Kellerraum (weniger Abluft-Wärmeverlust)
Energieeffizienzklasse der besten Geräte: A++
Durchschnittliche Füllmenge: 5-7 kg
Programmvielfalt: Standard, Knitterschutz

Elektro-Ablufttrockner:
Anschlusserfordernisse: Strom, Abluftdurchführung ins Freie
Bester Aufstellungsort: trockener Kellerraum (weniger Abluft-Wärmeverlust)
Energieeffizienzklasse der besten Geräte: C
Durchschnittliche Füllmenge: 6-8 kg
Programmvielfalt: Standard, Knitterschutz, Zusatzprogramme

Kondenstrockner (ohne Wärmepumpe):
Anschlusserfordernisse: Strom
Bester Aufstellungsort: Wohnung, abgegebene Wärme senkt Heizkosten
Energieeffizienzklasse der besten Geräte: B
Durchschnittliche Füllmenge: 6-7 kg
Programmvielfalt: Standard, Knitterschutz, Zusatzprogramme

Wärmepumpentrockner (Kondenstrockner):
Anschlusserfordernisse: Strom
Bester Aufstellungsort: Wohnung, abgegebene Wärme senkt Heizkosten
Energieeffizienzklasse der besten Geräte: A++
Durchschnittliche Füllmenge: 6-8 kg
Programmvielfalt: Standard, Knitterschutz, Zusatzprogramme

Waschtrockner (mit Wärmepumpe):
Anschlusserfordernisse: Strom, Wasser
Bester Aufstellungsort: Wohnung, abgegebene Wärme senkt Heizkosten
Energieeffizienzklasse der besten Geräte: AA
Beste Waschwirkung meist: BA
Durchschnittliche Füllmenge: 4-5 kg
Programmvielfalt: Standard, Waschen u. Trocknen in einem Arbeitsgang

Wäschetrockner Testsieger

Ablufttrockner Testsieger:
Der „Bauknecht TA Pure 7C Di“ Ablufttrockner hat im ETM Testmagazin (2/2011) immerhin mit „gut“ abgeschnitten und wurde als Preis-Leistungs-Sieger ausgezeichnet. Die reversierende Schontrommel hat ein Fassungsvermögen von 7 kg. Der Trockner hat einen wechselbaren Türanschlag, eine leicht verständliche Bedienblende und ein besonderes Jeans-Programm.

Gorenje Ablufttrockner
Gorenje
Ablufttrockner

ab 251,00 €
AEG Lavatherm Ablufttrockner
AEG Lavatherm
Ablufttrockner

ab 377,08 €
Bauknecht Ablufttrockner
Bauknecht
Ablufttrockner

ab 328,99 €

Gas-Ablufttrockner Testsieger:
Der „Crosslee EFI-TR83A“ Gas-Ablufttrockner ist in der Liste der EcoTopTen Wäschetrockner (Stand: August 2012) als zweiter gelistet und liegt dadurch ökologisch und ökonomisch ganz vorn. Die zwei-stufige Wärmeregulierung kombiniert mit verschiedenen Programmen bietet verschiedene Trocknungsgrade für Baumwoll- und Mischgewebe. Die reversierende Trommel kann 5 kg Wäsche fassen.

Wärmepumpentrockner (Kondenstrockner) Testsieger:
Der „AEG Öko Lavatherm T 59880“ und der „Blomberg TKF 7451 W50“ waren mit einer Gesamtnote von „gut“ (1,8) die besten Wärmepumpentrockner im Test der Stiftung Warentest (1/2012). Der Blomberg steht auch zusammen mit dem Miele T 7950 WP EcoComfort ganz oben auf der EcoTopTen-Liste (Online-Liste, Stand 21.03.2012 ). Alle drei verfügen über eine 7-kg-Schontrommel und zahlreiche Programme. Durch ihre hervorragende Energieeffizienz gehören sie zu den empfehlenswertesten Wäschetrocknern.

Blomberg Wärmepumpentrockner
Blomberg
Wärmepumpen-trockner

ab 628,99 €
AEG Lavatherm Wärmepumpentrockner
AEG Lavatherm
Wärmepumpen-trockner

ab 918,02 €
Gorenje Wärmepumpentrockner
Gorenje
Wärmepumpen-trockner

ab 468,98 €

Waschtrockner Testsieger:
Der „LG Electronics F 14A8 RD“ mit den Effizienzklassen AA war er Testsieger im ETM Testmagazin (6/2012). Dieser hervorragende Waschtrockner kann 6 kg Wäsche in einem Durchgang waschen und trocknen. Der Preis-/Leistungssieger ist der „Whirlpool AWZ 614“ mit einer Bewertung von „gut“ (88,6%) und einem sensationell niedrigen Preis. Effizienzklassen BA, max. Füllmenge beim Trocknen: 4 kg.

LG Waschtrockner
LG F14A8RD
Waschtrockner

ab 1.199,00 €
Whirlpool Waschtrockner
Whirlpool AWZ 614
Waschtrockner

ab 546,09 €
AEG Lavamat Waschtrockner
AEG Lavamat
Waschtrockner

ab 748,95 €

Wäschetrockner Test Fazit

Wärmepumpentrockner oder Gas-Trockner sind für die meisten Haushalte die beste Methode Wäsche zu trocknen. Für Berufstätige und Wohnungen mit eingeschränkten Stellmöglichkeiten sind Waschtrockner empfehlenswert.