Welcher VPN Anbieter ist der Beste?

Wieso zum Teufel heißt es WorldWideWeb und wieso sprechen alle von Globalisierung wenn man selbst von einer Deutschen Kolonie wie Mallorca, Sendungen von Deutschen Fernsehsendern wie  RTL (Das Jugle Camp) oder Sky Go nicht schauen kann? Auch Amazon Fire und Netflix funktionieren vom Ausland aus nicht. Gleichzeitig nerven die GEMA gesperrten Youtube Videos in Deutschland. Auch kann man das US-Netflix, Hulu oder HBO in Deutschland nicht anschauen. Online Radio wie Pandora und Spotify ist uns auch verschlossen. Und dann kommt ein blöder Anwalt noch auf die Idee Abmahnungen zu verschicken wenn man kostenlose Erotik-Filmchen geschaut hat. Die Lösung für all diese und mehr Problemchen im Internet heißt: Virtuelles Privates Netzwerk kurz VPN

Anbieter Vorteile Preis *
Link
ExpressVPN
  • 78 Länder
  • 30 Tage Geld zurück Garantie
  • Firmensitz: USA
$8,32/Mo Zum VPN Anbieter
Buffered VPN
  • 25 Länder
  • 30 Tage Geld zurück Garantie
  • Firmensitz: Gibraltar
$8,25/Mo Zum VPN Anbieter
Cactus VPN Anbieter
  • 4 Länder
  • Unblocken über Smart DNS
  • Firmensitz: USA
$3,49/Mo Zum VPN Anbieter
Private Internet Access VPN
  • 24 Länder
  • Firmensitz: USA
$3,33/mo Zum VPN Anbieter
BolehVPN
  • 13 Länder
  • Firmensitz: Malaysia
$7,10/Mo Zum VPN Anbieter

* Preis zum Stand von 11.03.2016 bei Abschluss eines Jahresabos.

Was ist ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN)?

Kurz gesagt, VPN ist die Technologie welche Edward Snowden nutzt um zu verhindern, dass der CIA herausfindet wo er genau ist. Es ist auch die Technologie welche fast alle großen Firmen nutzen um Mitarbeiter im HomeOffice mit dem Firmennetzwerk zu verbinden. Es gibt allerdings VPN Anbieter welche ein „privates verschlüsseltes Netzwerk“ betreiben und dir dadurch ermöglichen 1.) anonym und 2.) von unterschiedlichen Ländern aus im Internet zu surfen. Du verbindest dich also mit dem Privaten Netzwerk des jeweiligen Anbieters und kannst dir dann aussuchen über welchen Standort auf der Welt du surfen möchtest. Deine Daten werden dabei komplett verschlüsselt. Selbst wenn eine Behörde oder ein Anwalt Zugriff auf deine Daten haben wollen würde wäre es erstens technisch garnicht möglich für den VPN-Anbieter da keine Daten gespeichert werden. Außerdem sitzen die meisten VPN-Firmen im Ausland und können über deutsche Abmahnungen nur lachen. Ich finde besonders Buffered gut, da die Firma in Gibraltar firmiert ist.

Vorteil: Vorratsdatenspeicherung & Abmahnungen verhindern

Alle Internet-Service-Anbieter speichern alle deine online Aktivitäten. Deshalb kannst du auch abgemahnt werden wenn du Tauschbörsen nutzt oder sonst etwas im Internet machst was jemandem nicht gefällt. Das mit den Erotikvideos bei RedTube hat sich ja am Ende gegen den Anwalt gerichtet der das Angezettelt hat. Aber das Zeigt wie unsicher deine Daten sind. Jede Webseite kann deine Daten auslesen! Mit VPN ist es sicherer.

Vorteil: Deutsches Fernsehen im Ausland schauen

Es gibt ja immer mehr Deutsche die dauerhaft oder für ein Teil des Jahres im Ausland leben. Um so ärgerlicher wenn man viele Deutsche-Medienangebote nicht im Ausland nutzen kann. Wieso Medienunternehmen im Internetzeitalter immer noch auf geografische Grenzen bestehen ist mir nicht verständlich. Wer deutsches Fernsehen sehen möchte sollte dies doch tun können egal von wo aus man zuschaut. Wenn ich im Basiscamp vom Kilimandscharo aus RTL, Sat1, Sky oder Amazon Fire schauen möchte und dafür zahle oder die Werbung hinnehme, kann es doch den Sendern egal sein von wo aus ich zuschaue. Hier eine Liste mit Sendern und Medienangeboten die man mit VPN auch vom Ausland aus schauen kann:

  • Amazon Instant Video im Ausland nutzen
  • ARD im Ausland ansehen
  • Arte im Ausland ansehen
  • Bundesliga im Ausland ansehen
  • HR im Ausland ansehen
  • Maxdome im Ausland ansehen
  • ORF im Ausland ansehen
  • Pro7 im Ausland ansehen
  • Sat 1 im Ausland ansehen
  • RTL im Ausland ansehen
  • SF2 im Ausland ansehen
  • Sky Go im Ausland ansehen
  • Videoload im Ausland ansehen
  • VOX im Ausland ansehen
  • Watchever im Ausland ansehen
  • ZDF im Ausland ansehen

Vorteil: Ausländische Medien im Deutschland schauen

Es gibt jedoch auch viele Ausländische Fernsehsender und Medienangebote die man von Deutschland aus nicht nutzen kann. Sport und Fußballfans können z.B. kein Sky Sports, ESPN oder Premier League schauen. Aber allein Netflix, Amazon Instant und Apple TV oder Hulu sind es wert das blöde Geo Blocking zu umgehen. Natürlich gibt es in Deutschland auch Netflix und Amazon Instant aber wenn man es mit dem Angebot in den USA vergleicht ist das Medienangebot um ein vielfaches kleiner als in den Vereinigten Staaten bei gleichem Preis. Selbst der Amazon Kindle Shop in Deutschland ist lächerlich im Vergleich zu dem US Angebot. Für Musikliebhaber kann ein VPN durch die GEMA geblockte Youtube Videos öffnen und Online Musikangebote wie Spotify, Deezer und Pandora zugänglich machen.

Hier eine Liste mit Geo-blocked Medienangeboten die man ohne VPN nur schwer in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sehen kann:

  • US Amazon Instant in nutzen
  • US Apple TV in Deutschland schauen
  • BBC iPlayer in Deutschland
  • CBS in Deutschland
  • Channel 4 in Deutschland
  • CinemaNow in Deutschland
  • CNBC in Deutschland
  • Crackle in Deutschland
  • ESPN in Deutschland ansehen
  • FOX in Deutschland
  • Französische Fußballiga  ansehen
  • HBO in Deutschland
  • HMV in Deutschland
  • HULU in Deutschland
  • iTV in Deutschland
  • MLB.tv in Deutschland
  • NBA.tv in Deutchland ansehen
  • NBC in Deutschland
  • US Netflix in Deutschland
  • NHL in Deutschland ansehen
  • Pandora in Deutschland Hören
  • PBS in Deutschland
  • Premier League in Deutschland ansehen
  • Showtime in Deutschland
  • Sky Sports in Deutschland ansehen
  • Spotify in Deutschland hören
  • TBS in Deutschland
  • TF1 in Deutschland
  • The CW in Deutschland
  • US ITunes Store in Deutschland nutzen
  • US MTV in Deutschland
  • US Open auf CBS anschauen
  • Vudu in Deutschland
  • Wilmaa in Deutschland

HINWEIS: Dienste wie Netflix und Hulu haben Anfang 2016 versucht die Nutzung durch VPN-Anbieter zu verhindern. VPN-Dienste wie Buffered haben jedoch sehr schnell reagiert und haben das Problem innerhalb weniger Tage gelöst. Grundsätzlich haben US-Streaming Anbieter nicht viel von einer Sperre. Es gibt ja viele Leute auf der ganzen Welt welche gern für die Dienste zahlen. Nur machen die Rechteinhaber und Filmstudios ab und zu Stress. Man kann also vermuten das Netflix und Co. meist nur halbherzige Versuche starten VPN-Anbieter zu blocken.

Ist VPN legal?

Natürlich ist es für jeden Legal ein Virtuelles Privates Netzwerk zu nutzen. Einige Firmen mit Sitz in Deutschland lassen sogar alle ihre Mitarbeiter über ihr Internetzugang in Deutschland surfen. Soweit ich weiß macht das ein bekannter Stromanbieter der mit E anfängt und mit ON aufhört.  Das umgehen von Geo-Blocking ist so einfach, dass es keine Straftat darstellt. Nur kann es halt gegen die AGBs des jeweiligen MedienAnbieters verstoßen. Wenn man gegen die verstößt und der Anbieter herausfindet dass man vom falschen Land aus schaut, muss man aber höchstens mit der Kündigung rechnen.

Wenn du durch VPN auch illegale Tauschbörsen nutzt oder Popcorn Time schaust oder sonstige nicht legale Sachen machst ist das natürlich auch illegal und eigentlich strafbar. Allerdings ist es durch die Verschlüsselung und Anonymisierung der VPNs für Behörden fast unmöglich deine Aktivitäten aufzudecken.

Kostenlose VPN-Anbieter und Streaming Seiten

Ja, es gibt auch kostenlose VPN-Anbieter und Webseiten auf denen du bestimmte Sender online sehen kannst. ABER, wie glaubst du finanzieren diese Anbieter die Server in mehreren Ländern? Nichts ist Kostenlos! Im besten Fall zahlst du mit langsamen Verbindungen und massen an Werbung. Um schlimmsten Fall wird dein PC durch Trojaner und Spionageprogramme missbraucht.

Nachteile von kostenlosen VPN-Anbietern:

  • Langsame & Unstabile Verbindungen (pixelige Videos).
  • Deine Daten werden an Werbetreibende verkauft.
  • Einfügen von Spionage & Werbesoftware auf deinem PC.
  • Funktionieren meist nicht mit sicheren https Websites.
  • Benutzen keine sichere Verschlüsselung.
  • Keine Hilfe bei Problemen.
  • Können einige Geo Blockings nicht mehr umgehen.

Zusammenfassung VPN

Ein guter VPN Anbieter ermöglicht dir den Zugriff auf das gesamte Internet, indem du von vielen Ländern aus im Internet unterwegs sein kannst. Professionelle Anbieter haben auch ein Team an Top-Programmierern welche eventuelle Probleme durch Veränderungen im Internet schnell lösen können. Mein persönlicher Favorit ist Buffered da ich ihn selbst nutze. Es gibt jedoch auch viele andere VPN Anbieter die sicherlich auch gut sind.

Weitere Quellen: