Infrarotkabine Test

In Zeiten des Wellnessbooms sind Infrarotkabinen immer beliebter und werden von vielen Herstellern wegen ihrer gesundheitsfördernden Wirkung immer gerne empfohlen. Wie viel von den versprochenen Behauptungen stimmen, deckte das Verbrauchermagazin Konsument in einem Testbericht auf.

Infrarotkabine Arten und Produktmerkmale

Infrarotkabinen sind meist relativ platzsparend gebaut und passen somit fast in jede kleine Ecke. Die meisten Infrarotkabinen sind für ein bis zwei Personen ausgelegt, nur vereinzelt sind auch Kabinen für mehr Personen erhältlich.

Infrarotkabine Helsinki 150 Keramikstrahler
Infrarotkabine
Helsinki Sauna

ab 1.199,00 €
Eck Infrarot Wärmekabine Sauna
Eck Infrarotkabine
4 Personen

ab 1.399,00 €
RED SUN M Infrarotkabine Infrarot Wärmekabine Infrarotsauna
Infrarotsauna
Wärmekabine

ab 789,90 €

Viele Infrarotkabinen verfügen über eine kleine Sitzbank aus Holz, hochwertigere Kabinen sind auch mit einem Liegesitz ausgestattet. Diese Sitze sind teilweise ebenfalls aus Holz gefertigt, es gibt aber auch gemütliche Varianten mit Leder-bzw. Kunstlederbezug. Diese Liegesitze lassen sich oft stufenlos verstellen und sollen neben dem größeren Sitzkomfort auch für die Entlastung der Wirbelsäule sorgen.

Infrarotkabinen verfügen über ein Steuerungselement, an dem Bestrahlungsdauer, Temperatur und Beleuchtung gesteuert werden kann. Häufig ist eine moderne Infrarotkabine neben der Standardbeleuchtung auch mit LED-Spots in unterschiedlichen Farben ausgestattet, die eine Farblichttherapie während der Infrarotbestrahlung ermöglichen.

Bei den Bauarten einer Infrarotkabine gibt es derzeit zwei Systeme. Die erste Variante sind Kabinen mit einem oder mehreren Strahler, die sich auf bis zu 700 Grad aufheizen und die Wärme in der Kabine verteilen. Andere Infrarot Kabinen verfügen über Niedertemperatursysteme, die die Wärme großflächig mit einer Maximaltemperatur von 60 Grad Celsius abstrahlen.

Infrarotkabine Hersteller

  • Vitatherm
  • Physiotherm
  • Atropa
  • Ergotherm
  • BTM Infrarotkabinen
  • Bodytherm
  • Thera-Med
  • Helo Sun
  • Sanatherm

Infrarotkabinen Testkriterien und Qualitätsmerkmale

Ein wesentliches Qualitätsmerkmal einer hochwertigen Infrarotkabine ist das verwendete Holz, viele Billiganbieter verarbeiten billiges Fernostholz beispielsweise Zedernholz, auf das manche Personen mit Allergien und Entzündungen reagieren. Hochwertigere Kabinen sind aus heimischem Fichtenholz hergestellt.

In Sachen Sicherheit sollten Sie vor dem Kauf einer Infrarotkabine darauf achten, dass sich der Strahler nach Erreichen der gewünschten Temperatur automatisch abschaltet. Neben Komfortmerkmalen sollte beim der Entscheidung für eine Infrarotkabine vor allem der Hersteller unter die Lupe genommen werden. Einige unseriöse Hersteller versprechen, dass ihre Kabinen auch eine nennenswerte Menge an Infrarot A-Strahlung erzeugen kann.

Eine solche Kabine kann bei laienhafter Verwendung sehr gefährliche werden und darf daher nur von Ärzten angewendet werden. Vertrauen Sie daher keinesfalls solchen Händlern. Ein wichtiges Testkriterium ist, das die Kabine über ein TÜV-Siegel verfügt, das für getestete Qualität steht.

Infrarotkabine Testsieger und Produktempfehlungen

Leider haben weder Stiftung Warentest noch Konsument bis heute einen Infrarotkabinen Test durchgeführt. Auch sonst sind keine unabhängigen Tests durchgeführt worden, die einen guten Rückschluss über Qualität und Preis-Leistungsverhältnis geben könnten.

Infrarotkabine Vor- und Nachteile

Im Infrarotkabinen Testbericht (12/2002) des österreichischen Verbrauchermagazins „Konsument“ wurden die Eigenschaften einer Infrarotkabine genauer analysiert. Der Vorteil gegenüber einer Sauna, ist die einfache Inbetriebnahmen und die günstigen laufenden Kosten aufgrund des niedrigen Stromverbrauchs.

Die niedrige Temperatur belastet den Kreislauf weniger als die hohe Hitze in der Sauna und daher ist eine Infrarotkabine auch für Kinder oder ältere Personen eher geeignet. Negativ wird vor allem das höhere Hygienerisiko erwähnt, wodurch man auch in der Infrarotkabine immer ein Handtuch unterlegen sollte.

Infrarotkabine Gesundheit und Fazit

Abnehmen, Schmerzbehandlung, Stärkung des Immunsystems und Entgiftung – dies sind einige der vielen Aspekte, die im Zusammenhang mit einer Infrarotkabine gebracht werden. Im Konsument Testbericht konnten diese Wirkungen nicht nachgewiesen werden. Unumstritten ist jedoch die positive Wirkung von Wärme auf die Durchblutung des Gewebes und der Durchblutung. So können beispielweise Verspannungen gelöst werden und die Heilung einiger Hautkrankheiten beschleunigt werden.

Grundsätzlich sollte man sich beim Kauf einer Infrarotkabine keine Wunder und Behandlungserfolge erwarten. Eine hochwertige Infrarotkabine sorgt mit ihrer Wärmewirkung aber auf jeden Fall für viel Wohlbefinden und Entspannung.

Infrarot Wärmekabine Preisvergleich:

Infrarotkabine Helsinki 150 Keramikstrahler
Infrarotkabine
Helsinki Sauna

ab 1.199,00 €
Eck Infrarot Wärmekabine Sauna
Eck Infrarotkabine
4 Personen

ab 1.399,00 €
RED SUN M Infrarotkabine Infrarot Wärmekabine Infrarotsauna
Infrarotsauna
Wärmekabine

ab 789,90 €

=> weitere Infrarotkabinen Modelle & Angebote