Fenster richtig abdichten & Zugluft stoppen

tesamoll flexibles Silikon Dichtungsband für Fensterspalten selbstklebend

tesamoll flexibles Silikon Dichtungsband für Fensterspalten selbstklebend (bei Amazon)

Doppelt oder Dreifach-Verglaste Fenster bringen wenig wenn es durch die Ritzen und Spalten zieht. Auch wenige Jahre alte Kunststofffenster können undicht sein. Aber besonders alte Holz-Fenster ziehen oft. Es gibt mehrer Gründe wieso Fenster undicht sein können. Viele greifen sofort zu einem selbstklebenden Dichtungsband was durchaus helfen kann. Meist ist es jedoch besser die echten Gründe für Zugluft am Fenster zu beseitigen statt mit mehr oder weniger wirksamen Klebebändern herum zu spielen. Auch lange „Zugluftstopper“ helfen meist wenig.

Wie kann man Zugluft messen?
Meist kann man die Zugluft selbst spüren. Ein Professioneller Test mit künstlichem Rauch kostet einiges. Auch eine Infrarotkamera bei der man die Kälteschlieren sehen kann kostet recht viel. Für den Heimgebrauch reichte es aber meist vorsichtig mit einer Kerze, Feuerzeug oder Streichholz nach Zugluft zu schauen.

Wieviel bringt es Fenster gegen Zugluft abzudichten?
Es gibt Hersteller von Fensterdichtungen die mit bis zu 40% Heizkosten einsparung werben. Natürlich kommt es immer auf den einzellfall an. Wenn die Fenster extrem undicht sind, ist der Effekt natürlich größer. Der Komfort-Faktor kann natürlich nicht berechnet werden. Zusätzlich kann ein Wohnraumlüfter mit Wärmerückgewinnung 93% des Wärmeverlustes durch Lüften einsparen.

Fensterrahmen Fugen zum Mauerwerk abdichten

Fenster Fugen Abdichtung - Pattex Dämmschaum & Würth Maler-Acryl

Fenster Fugen Abdichtung – Pattex Dämmschaum (bei Amazon) & Würth Maler-Acryl (bei Amazon)

Von Außen sollte zwischen Fensterrahmen und Mauerwerk kein Wind durchkommen, und von innen sollten die Fugen zwischen dem Fenserrahmen un Mauerwerk auch dicht sein. Sonst kann das Fenster noch so dicht schließen, es wird immer Zugluft durchkommen. Das Problem haben die meisten zwar nicht, aber es kostet nicht viel das zu überprüfen. Besonders unter der Fensterbank gibt es oft spalten und Fugen die man abdichten sollte. Wenn man das Problem hat, gibt es unterschiedliche Lösungen. Wenn man glaubt dass es sehr große hohlräume zwichen Mauer und Fenster gibt, kann man Dichtschaum benutzen. Die elegantere Lösung ist jedoch Fugen zwischen dem Fensterabschluss und Mauerwerk mit Acryl-Dichtmasse zu versiegeln.

Sehr oft gibt es durch nicht gut isolierte Rolladenkästen zu Zugluft am Fenster. Einige Lösungen dafür gibt es weiter unten.

Fenster Anpressdruck richtig einstellen

Maco Fenster Einstellschlüssel Set & Coltogum Beschläge Schmierspray

Maco Fenster Einstellschlüssel Set (bei Amazon) & Coltogum Beschläge Schmierspray (bei Amazon)

Jeder der schon einmal ein Fenster geöffnet hat kennt die Metallbeschläge welche für das Öffnen und Schließen verantwortlich sind. Diese runden Zylinder sehen auf den ersten Blick etwas mysteriös aus, aber es gibt mehrere Youtube Videos die erklären wie man die Fensterbeschläge richtig einstellt damit das Fenster wieder dichter am Fensterrahmen abschließt. Eventuell benötigt man dafür spezielle Einstellschlüssel. Ein Mal im Jahr sollte man auch alle Beweglichen Teile im Fenster schmieren. Besonders wenn der Anpressdruck stärker eingestellt ist, ist eine gute schmierung wichtig damit alle Teile leichtgängig bleiben.

Fensterdichtungen jedes Jahr Pflegen

SONAX GummiPfleger

SONAX GummiPfleger (bei Amazon)

Egal welches Fenster man hat, ob Alu, Kunststoff oder Holz. Immger gibt es Gummidichtungen welche mit der Zeit spröde werden können. Besonders im Winter bei kalten Temperaturen sind Gummidichtungen weniger flexibel. Wenn sich dann noch Kondenswasser gebildet hat, können die Dichteigenschaften stark beeinträchtigt werden. Die größte Katastrophe der Raumfahrt: die Explosion der Challenger wurde durch brüchig gewordene Dichtungsringe verursacht.

Bei Autotüren wissen schon viele dass eine gute Pflege der Dichtungen gegen festfrieren und brüchig werden der Gummidichtungen helfen kann. Was bei Autotüren funktioniert hilft natürlich auch bei normalen Fenstern. Zur not kann man einfach etwas Vasiline verwenden. Besser sind jedoch spezielle Gummi Pfleger. Selbst die Lebensdauer von Gummistiefeln kann angeblich so verlängert werden.

Gummidichtungen des Fensters austauschen

STEIGNER Fensterdichtung Gummidichtung Profildichtung

STEIGNER Fensterdichtung Gummidichtung Profildichtung (bei Amazon)

Wenn man sehr alte Fenster hat und die Gummidichtungen bereits sehr hart und spröde sind, kann man einfach die Profildichtungen austauschen. Man muss also nicht gleich neue Fenster kaufen um dichte Fenster zu genießen. Fensterdichtungen sind meist in einem Profil eingeklemmt. Das hält wesentlich besser als aufgeklebte Gummidichtungen. Einfach schauen welches Profil die eigenen Fensterdichtungen haben und dann entsprechend frische Fenster-Profildichtungen bestellen.

Selbstklebende Gummidichtungen für Fenster

STEIGNER Fensterdichtung Gummidichtung selbstklebend

STEIGNER Fensterdichtung Gummidichtung selbstklebend (bei Amazon)

OK, wenn all diese Gründe wieso ein Fenster undicht sein könnte überprüft und beseitigt wurden, und das Fenster immer noch zieht, ist Zeit für eine selbstklebende Fensterdichtung. Wichtig dabei ist, dass man je nach Spaltenhöhe ein etwas höheres Dichtband wählt. Grundsätzlich sind Schaum-Dichtbänder weniger langlebig als Gummi oder Silikon Fensterdichtungen. Schaumstoff Dichtbänder verlieren meist innerhalb weniger Monate ihre Elastizität und bleiben einfach plattgedrückt. Es gibt viele unterschiedliche Profile für Gummi-Fensterdichtungen. Am besten ist es natürlich wenn es mehrere Barrieren für Zugluft gibt. Doppel-D oder E-Gummidichtungen sind also besonders gut um Zugluft zu stoppen.

Silikon-Fensterdichtungen bleibt laut Hersteller-Angaben bis zu 15 Jahre Formstabil und Flexibel. Zu dem kann Silikondichtungen auch große Spalten gut abdichten. Außerdem muss man Silikon nicht pflegen. WICHTIG: damit es gut klebt muss der Untergrund absolut sauber sein. Leider ignorieren das viele Kunden und beschweren sich dann, dass die Dichtungen nicht gut kleben. Auch Seifenrückstände sind natürlich nicht gut. Am besten erst normal reinigen, dann noch mal mit Wasch-Alkohol abreiben und trocknen.

Fensterfolie zusatz Wärmedämmung fürs Fenster

tesamoll Fensterisolierfolie THERMO COVER

tesamoll Fensterisolierfolie THERMO COVER (bei Amazon)

Um Fensterscheiben zu besser zu dämmen, gibt es Fensterfolien. Natürlich bring das nur etwas wenn die Zugluft gestoppt wurde. In Kunden-Tests (siehe Amazon) gibt es sehr unterschiedliche Meinungen. Meist sind die Leute die es schaffen die Fensterisolierfolie anzubringen relativ zufrieden. Manchmal wird bemängelt, dass die Folien schwitzen, also dass sich Kondenswasser bildet, was jedoch auch bei Fenstern ohne Folie passieren würde. Sehr kritisch sind Kunden die nicht schaffen die Folie am Fenster zu befestigen. Bei unebenen Holzfenstern kann dies schwieriger sein als bei Kunststoff oder Alu-Fenstern. Wichtig ist aber auch hier, dass die Oberfläche extrem gründlich gereinigt wurde bevor man das Klebeband aufklebt.

Thermovorhänge halten Wärme Nachts im Haus

WOLTU Verdunkelungsvorhang Thermovorhang

WOLTU Verdunkelungsvorhang Thermovorhang (bei Amazon)

Wer an langen Winternächten die Fenster mit dicken Vorhängen verhüllt kann zusätzlich zu Isolierfenstern und Rollanden mehr Wärme in der Wohnung halten. Schon Indianer haben ihre Zelte mit Fellen verschlossen und Ritter haben Wände und Fenster mit Wandteppichen isoliert. Theoretisch kann man eine dünne Bettecke nutzen, aber es gibt natürlich auch Thermovorhänge fertig zu kaufen die auch sehr schön aussehen. Da die Sonne im Winter ja wenig scheint, macht es Sinn ein möglichst hellen Vorhang zu wählen der Lichtquellen im Zimmer gut reflektiert statt das Licht zu schlucken.

Rollokasten Abdichtenz

DiHa RoKa Bürstendichtung und Schellenberg Rollladenkasten-Dämmung

DiHa RoKa Bürstendichtung (bei Amazon) und Schellenberg Rollladenkasten-Dämmung (bei Amazon)

Wer Rolladenkästen über dem Fenster im Mauerwerk eingebaut hat, bekommt auch oft dadruch Zugluft. Eigentlich ironisch da Rolladen ja u.a. als Fenster-Isolierung gedacht sind. Meist gibt es kein Problem mit anbau Rolladen, die Nachträglich auf das Mauerwerk aufgesetzt werden. Im Mauerwerk über dem fenster Rolladenkästen haben zwangsweise eine Öffnung zum Rolladenkasten um die Rolladen auf und herunter rollen zu können. Besonders ältere Modelle haben hier keine Bürstendichtung, welche verhindert das all zu viel Luft in den Rolladenkasten eindringen kann.

Zugluft ist aber nicht das einzige Problem bei schlecht abgedichteten Rolladenkästen. Oft ist die Isolierung zur Innenwand auch nicht so gut. Auf höhe der Rolladenkästen ist die Zimmerluft ja meist am wärmsten und hat am meisten Feuchtigkeit.  An der kalten Rolladenkastenabdeckung entsteht dann Kondenswasser. Die Innenwand rund um den Rolladenkasten bleibt also konstant feucht was für Schimmelpilze optimal ist. Es gibt jedoch diverse Rolladen-Dämmung Sets die für paar Euro viel Heizkosten sparen können.

Gurtführung mit Bürstendichtung Zugluftstopper von Schellenberg und DiHa

Gurtführung mit Bürstendichtung Zugluftstopper von Schellenberg (bei Amazon) und DiHa (bei Amazon)

Wer noch einen Zuggurt für die Rolladen nutzt hat hier auch ein großes Zugluft potential. Dabei ist die Lösung extrem einfach. Es gibt viele Anbeiter welche Gurtführungen mit Bürstendichtung-Zugluftstopper anbieten. Das Nachrüsten erfordert oft nicht einmal den ausbau des Zuggurtes. Der Gurt kann einfach Seitlich eingeschoben werden und schon hat man kein Kaltluft-Wasserfall aus dem Rolladenkasten mehr. Noch sicherer ist es natürlich wenn man ein Rolladenmotor benutzt der keine Öffnung zum Innenraum benötigt.

Vorbaurolladen zur Wärmeisolierung der Fenster

InterLoop Vorbaurollladen Aluminium-Lamellen Führungsschiene mit Bürstendichtung

InterLoop Vorbaurollladen Aluminium-Lamellen Führungsschiene mit Bürstendichtung (bei Amazon)

Rolladen schützen Fenster nachts vor Wind und Kälte und können dadurch Zugluft verhindern. Wer noch keine Rolladen hat der kann diese relativ leicht nachrüsten. Der Vorteil bei Vorbaurolladen ist, dass der Rolladenkasten keine Wärmebrücke in der Wand darstellt. Nur durch die Gurtöffnung kann Zugluft hereinkommen. Am besten ist natürlich wenn die Vorbaurolladen nicht mit Gurt sondern einem ferngesteuertem Motor betrieben werden. Der Nachteil bei Vorbaurolladen ist das die Rolladenkästen von außen sichtbar sind. Es gibt sie jedoch in mehreren Farben und wer kreativ ist kann diese auch etwas verkleiden.

Vorbaurolladen bestehen aus dem Rolladenkasten der einfach von außen angebracht wird zwei Führungsschienen für die Rolladen und einer Abschlussleiste. Die Führunsschienen haben sogar eine Bürstenisolierung, so dass der Wind nicht in die Zwischenräume gelangen kann.

Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

SUEDWIND Ambientika SOLO dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

SUEDWIND Ambientika SOLO dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung (bei Amazon)

Lüften ist besonders im Winter sehr wichtig. Klassisch sollte man paar Minuten stoßlüften statt lange nur ein wenig zu lüften. Man kann sich vorstellen, dass je nachdem wieviel Luft ausgetauscht wird, sehr viel Wärme verloren geht. Viele Passivhäuser haben deshalb Lüftungsanlagen mit Wärmetauscher. Diese Anlagen sind meist schwer nachträglich einzubauen. Es gibt aber für 200-300€ dezentrale Wohnraumlüfter mit Wärmerückgewinnung welche nach Hersteller Angaben bis zu 93% der Wärme zurück gewinnen können. Der Vorteil hier ist, dass quasi konstant gelüftet werden kann ohne dass man viel Wärme verliert. Das spart Heizkosten und verbessert die Raumluft. Allergiker können im Sommer ein Pollenfilter aufsetzen und können so dauerhaft frei duchatmen.

Fazit: Fenster abdichten, Rolladenkasten Dämmen

Für Zugluft am Fenster gibt es viele Gründe und Lösungen. Meist können Ursachen relativ schnell gefunden und behoben werden. Wer zur Miete wohnt wird jedoch selten den Vermieter zur Kasse bitten können. Da jedoch viele Maßnahmen relativ wenig kosten und massiv Heizkosten sparen können sollte jeder daran interessiert sein Fenster gut abzudichten. Wer Rolladen hat, sollte unbeding überprüfen ob diese nicht an der Zugluft am Fenster verantwortlich sind.