12 rutschfeste Lösungen bei rutschigen Treppen

Treppenstufenprofil Winkelleiste Treppenleiste Treppenkantenschutz

Treppenstufenprofil Winkelleiste Rutschhemmend » Infos bei Amazon

Rutschige Gartentreppen sind gefährlich. Egal ob Metall, Stein, Fliesen oder Holztreppen, früher oder später wird es fast Lebensgefährlich die Außentreppe zu benutzen. Bei Metall oder Fliesen reicht oft ein leichter Wasserfilm. Auf Stein und Holz bildet sich nach wenigen Wochen einen rutschiger Biofilm. Dann stellt sich die Frage: Was kann man gegen diese rutschige Treppen tun?

Optimal wäre es natürlich schon beim Treppenbau auf rutschfestigkeit zu achten. Sichere rutschfeste Treppen zu bauen ist eine Kunst für sich. Neue Holztreppen können z.B. mit einem Struckturlack behandelt werden um sie rutschfest zu machen. Die Meisten werden aber keine komplett neue Treppe bauen. Deshalb diese Tipps um deine Treppen sicherer zu machen:

 

1.) Treppen vor Feuchtigkeit schützen. In den meisten Fällen wird dir Rutschgefahr durch Feuchtigkeit verursacht. Die Logische Lösung wäre also die Treppe vor Feuchtigkeit zu schützen. Das ist natürlich einfacher gesagt als getan, nicht jeder kann oder möchte ein Dach für die Treppen bauen.

 

Wepos Algenentferner2.) Stein und Holztreppen von  Algen befreien. Für Stein und Holz gibt es spezielle Reinigungsmittel um diese von Algen zu befreien. Essig mit Backpulver vermischt und ein Scheuerschwamm helfen oft auch schon.
=> Algenentferner bei Amazon

 

 

Holzfräse für Winkelschleifer3.) Ablaufkanäle einfräsen und Holz anrauhen. Ablaufkanäle helfen um Holz schneller trocknen zu lassen aber ist aufwändig und bringt langfristig nicht so viel. Gleiches gilt für das abschmirgeln mit groben Schmirgelpapier. Schneller aber weniger schön ist die Behandlung mit einer Drahtbürste.
=> Holzfräsen bei Amazon

 

 

Streusplitt4.) Streusplitt: Besonders im Winter kann scharfkantiges Streumittel wie scharfkantigen Sand, Split oder Vulkangranulat bei rutschigen Treppen helfen. Vorsicht, Sand ist nicht gleich Sand, es gibt scharfkantigen Bruchsand und abgerundeten Flusssand. Abgerundeter Sand genau so wie runder Kies ist logischerweise nicht  gut um die Rutschgefahr zu verringern. Am besten ist spezieller Streusplitt.
=> Streusplitt bei Amazon

 

Anti Rutsch Klebeband5.) Anti-Rutsch Klebeband: Ob und wie lange diese „Schmiergelpapier“ Streifen wirklich an glitschigen Holztreppen halten hängt von der Qualität und der Vorbereitung der Treppen ab. Diese Klebebänder gibt es in schwarz, transparent und sogar mit fluoreszierendem Leuchteffekt. Die Effektivität hängt u.a. davon ab wo man sie auf den stufen anbringt.

Experten sagen das sie 1-2 cm von der Kante weg angebracht werden sollen. Mein Bauchgefühl sagt mir jedoch, dass die meisten Leute an der Treppenkante abrutschen, wenn der Anti-Rutsch-Streifen nicht nah an der Kante angebracht wird, hilft er eventuell nicht. Achtung: Wer regelmäßig Barfuß oder mit Socken unterwegs ist wird diese Schmiergelpapier streifen jedoch nicht mögen.
=> Anti-Rutsch-Klebeband bei Amazon

 

Anti Rutsch Spray6.) Anti-Rutsch-Spray: Unrutschig, unsichtbar, schnell aufzutragen. Ein mal kurz drüber sprühen sollte pro Stufe reichen. Flüssiggummi Spray hält angeblich auf allen Untergründen und lässt sich schnell und einfach anbringen. Man benötigt nur geringe Mengen um die Oberfläche unrutschig zu machen. Die Beschichtung soll sehr widerstandsfähig sein, aber selbst wenn der Effekt nur wenige Wochen anhält kann die Schicht in wenigen Minuten für die ganze Treppe erneuern werden.
=> Anti-Rutsch Spray bei Amazon

 

Gummi Stufenmatten7.) Gummi Stufenmatten: Für Außentreppen gibt es spezielle rutschhemmende Gummi-Stufenmatten. Schön sind Relief-Stufenmatten (siehe Bild am Anfang des Artikels), allerdings stellt sich die Frage ob diese gut befestigt werden können vielleicht halten sie aber auch ohne Befestigung. Bei den Preisen gibt es große Unterschiede. Einfache Gummi-Stufenmatten gibt es ab 5 € aber je nach Ausführung und Hersteller kann es bis zu 30 € pro Stück kosten.
=> Gummi Stufenmatten bei Amazon

 

Kunstrasen8.) Kunstrasen: Kunstrasen kann man entweder aufkleben oder bei Holztreppen tackern. Bitte kein billig Rasenteppich, der ist auch rutschig wenn er nass wird. Guten, schönen Kunstrasen bekommt man erst ab ca. 15€ pro Quadratmeter. Online gibt es einige Angebote aber am besten schaut man mal bei Hornbach, Bauhaus, Obi und Co. vorbei und vergleicht Qualität und Aussehen. Mit Kunstrasen kann man auch allerlei hässliche Dinge verkleiden.
=> Kunstrasen Auswahl bei Amazon

 

Kokus Anti Rutsch Matte9.) Kokosmatten: Voll Öko halt. Es gibt billige Kokosmatten meist als Fußabtreter aber auch als lange Anti-Rutsch Matten für den Winter. Sie funktionieren genau so gut wie Gummimatten halten allerdings nicht so lang da sie Biologisch abbaubar sind. Ein Jahr sollten die Matten aber locker durchstehen. Durch die langsame Zersetzung ist die frage wie gut und wie lange eine Befestigung der matten hält. Ich würde es primär bei Holztreppen mit Tackern versuchen. Wenn man eine lange Matte verwendet kann man diese bei kurzen Treppen auch ohne zuschneiden und sonstige Befestigungsmethoden die Treppe herunter verlegen. 3 Meter lange Matten gibt es ab ca. 20€.
=> Anti-Rutsch Kokosmatten bei Amazon

 

Anti Rutsch und Anti Vibrations Gummigranulatmatte10.) Gummigranulatmatten: Einige kennen vielleicht die Anti-Vibrations-Matten für Waschmaschinen. Gleiches gibt es auch für den Terrassen- und Gartenhäuser- Unterbau um vor Nässe und Vibrationsübertragung zu schützen. Man kann sie aufkleben oder sogar festschrauben. Sieht nicht überall schön aus aber ist extrem rutschfest und haltbar. Der Preis der Matten richtet sich nach der Dicke und Breite. Für Treppen sollte eine relativ dünne Schicht von 0,5 Zentimetern reichen.
=> Gummigranulatmatten bei Amazon

 

Steinteppich Splitt Belag11.) Steinteppich bzw. Splitt Beschichtung: Splitt gibt es in verschiedenen Farben und Größen. Durch die Scharfkantigkeit wird ein rutschen verhindert. Um den Schotter an den Treppen zu halten gibt es zwei Möglichkeiten. Eine dünne Zementschicht, in welcher der Schotter festgehalten wird. Also quasi wie Waschbeton, nur nicht mit rundem Kies sondern mit Splitt. Alternativ gibt es Kunstharz-Steinteppich welche die entstehende Schicht sogar Wasser durchlässig belassen (je nach Produkt und Verarbeitung). Das Kunstharz hält den Splitt zusammen ohne Visuell groß aufzufallen. Der Quadratmeterpreis für ein Komplettset von Amazon liegt bei 35€. Wer Schotter und Kunstharz-Bindemittel separat kauft kann bestimmt etwas sparen. Bei der Verarbeitung sollte man daran denken, dass man die Oberfläche nicht komplett glatt machen möchte.
=> Steinteppich und Kunstharz bei Amazon

 

Handlauf Außentreppe12.) Geländer (Handlauf): Für Außentreppen machen sich manche nicht die Mühe ein Geländer anzubringen. Wenn man trotz aller Maßnahmen doch mal rutscht kann ein Handlauf schwere Verletzung vermeiden. Wenn neben der Treppe eine Wand steht kann man relativ schnell und günstig ein Handlauf anbringen. Ansonsten benötigt man Pfosten welche stabil genug sind um eine stürzende Person aufzuhalten.
=> Handlauf für Außentreppen bei Amazon

 

Ich hoffe deine Treppen sind durch diese Tipps bald nicht mehr rutschig und du kannst damit schwere Unfälle vermeiden. Mein persönlicher Favorit ist das Anti-Rutsch Spray dicht gefolgt vom Kunstrasen. Falls ich ein guten Tipp vergessen habe, schreibt mir bitte damit ich den Text ergänzen kann.